Shopware Plugins

Hier finden Sie eine Liste mit Shopware Plugins die im offiziellen Shopware Store erworben oder getestet werden können. Zudem können Sie hier ausführliche Anleitungen zu den jeweiligen Plugins einsehen.

Nährwertangaben und Produktinformationen

Nährwertangaben und Produktinformationen (LMIV)

Die Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV) gilt seit 13. Dezember 2014 verbindlich in allen Mitgliedsstaaten der EU.

Der Händler ist laut der LMIV verpflichtet die Angabe von Nährwerten, Allergenen sowie Zutaten und Inverkehrbringer zu hinterlegen.

Durch unser Plugin können Sie schnell und einfach verschiedene Nährwerte und Allergene im Backend hinterlegen. Anschließend können diese Angaben für die Produktdetailseite aktiviert werden.

Plugin im Store erwerben

Anleitung ansehen

Artikelvarianten in AJAX Suche Package

Artikelvarianten in AJAX Suche

Zeigen Sie Artikelvarianten in den AJAX-Suchergebnissen an. Zugewiesene Bilder der Variante werden ebenso angezeigt wie der Variantenpreis.

Klickt der Kunde auf die Variante, wird auf die entsprechende Detailseite gesprungen mit der ausgewählten Variante.

Plugin im Store erwerben

Anleitung ansehen

Kunden Statistik nach Umsatz Cover

Kunden Statistik nach Umsatz

Zeigen Sie in den Auswertungen alle Kunden nach Umsatz an. Filterbar nach Subshop und Datums Zeitraum.
Die Liste kann natürlich auch als CSV exportiert werden.

Plugin im Store erwerben

Anleitung ansehen

Bildvariantenauswahl Schritt für Schritt Cover

Bildvariantenauswahl Schritt für Schritt

Der Shopkunde wird Schritt für Schritt durch die Bildvarientenauswahl manövriert. Besteht ein Artikel aus mehreren Varianten Optionen, wird der Kunde mithilfe eines Tooltips nacheinander durch diese geführt.

Plugin im Store erwerben

Produktexporte mit weiteren Attributen verwenden Cover

Produktexporte mit weiteren Attributen verwenden

Shopware bietet derzeit für den Feedexport die Produkteigenen Attribute 1-20.

Mit diesem Plugin erweitern Sie den Shopware Produktexporter um eine Vielzahl an eigenen Artikelattribute.
Es stehen Ihnen somit alle Artikel Attribute zur Verfügung, die in der Tabelle s_articles_attributes enthalten sind.

Plugin im Store erwerben

Fliesen Paketerechner Cover

Fliesen Paketerechner

Mit diesem Plugin können Sie die Menge der Benötigten Fliesen oder ähnlichem schnell und einfach berechnen.

Eigenschaften:

  • Im Backend können Sie den Verschnitt hinterlegen.
  • Das Plugin kann einzeln für jedes Produkt aktiviert werden.
  • Menge wird automatisch anhang der benötigten Paketemenge aktualisiert.
  • Ist bei der Grundpreispreisberechnung ein Wert eingetragen, so wird es auch für die Kalkulation im Frontend verwendet.

Plugin im Store erwerben

easy SEO Images Cover

easy SEO Images

Unbegrenzt viele Bilder mit „easy SEO Images“ mit einem Klick suchmaschinenoptimiert (SEO) umbenennen

Die Bildersuche im Internet wird immer wichtiger. Google hat bereits darauf reagiert und die Suche deutlich optimiert. Die User nutzen die Suchmaschinen heutzutage schon wie Schaufenster. Sie bummeln durch das Internet und treffen ihre Vorauswahl über die Trefferliste bei den Bildern. Wer jetzt seine Bilder noch mit Dateinamen wie „img_1234.jpg“ versehen hat, gerät als Shop-Betreiber schnell ins Hintertreffen.

Google braucht die Produktinformationen, um Ihre Bilder zu finden

Damit Google die Bilder richtig erkennt und liest, müssen hinter jedem Bild die vollständigen Produktinformationen hinterlegt sein. Diese bestehen sowohl aus den Artikeldaten (z.B. Artikelname, Kategorie, Artikelnummer) als auch aus Freitexten wie Firmenname, Region und Schlagwort. Wurden diese Daten in der Vergangenheit nicht ordentlich gepflegt, kann die Optimierung der Bilddatenbank Tage, Wochen, sogar Monate dauern, denn unter Umständen haben sich mehrere Tausend Produktbilder im Online-Shop angesammelt.Suchmaschinenoptimierte (SEO) Dateinamen mit einem Mausklick

Hier hilft Ihnen das Plugin „easy SEO Images“! Denn dieses Plugin benennt Ihre Bilder auf Basis Ihrer Produktbeschreibung selbstständig um. Dabei ist es nicht entscheidend, ob Sie 500 oder 50.000 Bilder in Ihrem Online-Shop hinterlegt haben. „easy SEO Images“ konfiguriert automatisch aus der Artikelbeschreibung, die dem Bild zugewiesen ist, einen suchmaschinenoptimierten (SEO) Dateinamen für das Bild und benennt die Datei mit einem Mausklick um. Sie müssen nichts weiter tun, als in dem Plugin festzulegen, woraus der Dateiname Ihrer Bilder bestehen soll. Anschließend erledigt das Plugin „easy SEO Images“ den Rest alleine und das in unbegrenzter Zahl. So können Sie innerhalb kürzester Zeit die Daten Ihres Online Shops für Google aktualisieren und optimieren.

Verlaufshistorie

Durch die Historie bietet Ihnen easy SEO Images die Möglichkeit genau nachzuvollziehen, wann Sie oder Ihre Mitarbeiter (hängt vom BE User-Account ab) welche Kategorie durch das Plugin suchmaschinenoptimiert haben. Durch diese Information erhalten Sie eine Übersicht über die Anzahl der verarbeiteten Bilder und welche neuen Namen für diese erzeugt wurden. Des weiteren werden nun bereits verarbeitete Kategorien im Baum grün dargestellt.

Neue Funktionen in der aktuellsten Version

Viele neue und nützliche Funktionen sind mit der Version 1.1.1 hinzugekommen. Es wird nun bei bereits sehr gut gerankten Bildern (z.B. bei Google) die alte URL der Bilder gespeichert und bei Aufruf dieser wird direkt auf die neue URL per 301er auf das neue Bild weitergeleitet. Somit bekommt der Googlebot bei einem nächsten Besuch Ihrer Seite die neue URL des Bildes und keinen 404er.

Zwei neue Platzhalter sind ebenfalls hinzugekommen. Varianten und Eigenschaften werden nun beim Artikel bzw. bei zugewiesenen Artikel-Varianten ausgelesen und dynamisch vergeben.

Plugin im Store erwerben

Hersteller Preise individuell anpassen Cover

Hersteller Preise individuell anpassen

Wie oft sind Sie in der Situation, dass ein Hersteller die Preise anhebt und Sie kurzfristig reagieren müssen? Und wie viel Zeit benötigen Sie, um all die Angebote anzupassen? Künftig nur noch wenige Minuten…

Das Backend-Plugin erlaubt es Betreibern von Online-Shops, die auf Shopware 5 aufbauen, in nur wenigen Schritten Preisänderungen für Hersteller vorzunehmen. Eine absolute Arbeitserleichterung für Shop-Betreiber und Mitarbeiter.

Sie wählen über das Plugin den Hersteller aus und nehmen in nur einem Arbeitsschritt sämtliche Preisänderungen vor. Sowohl Einkaufspreise als auch Verkaufspreise lassen sich anpassen. Bei einer Erhöhung oder Änderung müssen Preise folglich nicht mehr neu importiert oder manuell angepasst werden. Wer nur einzelne Produktkategorien ändern möchte, kann Varianten filtern und den Preis aufrunden oder den Preis abrunden – wahlweise in %- oder Festangabe. In der Historie sind alle Preisänderungen des Herstellers dargestellt.

Die Features des Plugins:

  • Preise nach Hersteller bearbeiten
  • Preisänderung von Varianten oder gesamtes Sortiment des Herstellers
  • Für jeden Hersteller können die Änderungen im Überblick (Historie) aufgerufen werden
  • Anpassung von Einkaufs- und Verkaufspreisen
  • Preise in %- oder Festangabe anpassen
  • Kurzfristig Preise zurücksetzen

Shop-Betreiber ersparen sich nicht nur viel Arbeit, sie können auch kurzfristig auf Preisveränderungen der Hersteller reagieren und bleiben damit konkurrenzfähig.

Plugin im Store erwerben

Klaviyo - Deliver Smarter Marketing Cover

Klaviyo – Deliver Smarter Marketing

Shopware Integration für Klaviyo.

Newsletter einfach versenden an Kunden aus Deinem Shop. Tracking folgender Daten von registrierten Benutzern:

  • angeschaute Produkte
  • gestarteter Checkout
  • gekaufte Produkte

Informationen zu Klaviyo: www.klaviyo.com

Plugin im Store erwerben

Always OffcanvasMenu Cover

Instant Warenkorb Pro

Artikel direkt aus vielen Bereichen dem Warenkorb hinzufügen und/oder konfigurieren und im Anschluss sofort in den Warenkorb legen.

  • Einkaufswelten: Artikel Element, Artikel-Slider
  • Standard Artikel Listing
  • Suchergebnis Listing
  • Topseller-Slider

Bei Varianten Artikeln kann in einem separaten Fenster der Artikel konfiguriert werden. Dynamischer wechsel von Artikelbild, Preis, Anzahl, Variantenoptionen

Jede Komponente kann dabei aktiviert bzw. deaktiviert werden.
Einzelne Templates zur einfachen und kompletten Anpassung implementiert.

Plugin im Store erwerben

Instant Warenkorb Pro Cover

Always OffcanvasMenu / Mobile Navigation für die Tablet- bis Desktop Ansicht

Durch dieses Plugin wird die standard Navigation in der Tablet- bis zur Desktop Ansicht gegen das OffcanvasMenu von Shopware ersetzt.

Plugin im Store erwerben

Mahnwesen Cover

Mahnwesen

Mit diesem Plugin haben Sie die Möglichkeit anhand der vordefinierten Optionen automatisch Zahlungserinnerungen und Mahnung zu erstellen bzw. zu versenden. Die Erstellung der Zahlungserinnerung / Mahnung inkl. dem E-Mail-Versand  passiert vollautomatisch via Cronjob.

In der Pluginkonfiguration können Sie vordefinierte Optionen anpassen:

  • Zahlungsarten definieren
  • Zahlstatuse setzen
  • Mahnungen aktivieren oder deaktivieren
  • Intervalle in Tagen festlegen
  • Dokumentennamen vergeben
  • Texte können in den E-Mail-Vorlagen verändert bzw. angepasst werden

Im Plugin ist die Zahlungserinnerung inkl. 3 Mahnungen vorhanden.

Plugin im Store erwerben

FSK 18 Artikel Cover

FSK 18 / Frei ab 18 Artikel

Mit diesem Plugin können Sie Artikel ( FSK 18 ) im Backend kennzeichnen und sperren diese somit für Gastaccounts und Kunden die unter 18 Jahre alt sind.

Ist der Artikel als FSK 18 gekennzeichnet, wird im Front jeglicher Aufruf des Artikels auf die angelegte Contentseite ( individuell anpassbar ) umgeleitet. Produktbilder werden in der Suche, Listing, Zubehörartikel …. gegen das von Ihnen hinterlegte Bild ( Allgemein oder im Artikel FSK 18 Reiter ) ausgetauscht und somit verfremdet.

Plugineinstellungen:

  • Prüfung ob es sich um einen FSK 18 Artikel handelt
  • Prüfung nach Geburtsdatum wenn aktiv
  • Allgemeinbild hinterlegen ( verfälscht )
  • Inhaltsseite / Contentseite wird angelegt ( individuell anpassbar )
  • Artikel ab 18? im Artikelreiter SHOPSY FSK 18
  • Ausweichbild im Artikelreiter SHOPSY FSK 18
Kauf auf Rechnung - PayProtect Cover

Kauf auf Rechnung – PayProtect

Sie möchten Kauf auf Rechnung als zusätzliche Zahlungsart in Ihrem Online-Shop anbieten?

Die GFKL-Gruppe unterstützt Sie dabei, Kauf auf Rechnung als Zahlungsart anzubieten und Ihre Kaufprozesse im E-Commerce durch die Integration und Einbindung unserer innovativen und nachhaltigen E-Commerce-Lösungen PayProtect, ClientMatching und OrderCheck sicherer zu machen. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung der GFKL-Gruppe als führender Dienstleister für Forderungsmanagement und bieten Sie ab sofort die Option Kauf auf Rechnung an. Sie erhalten so mehr abgeschlossene Bestellungen!

PayProtect-Zugang anfordern

Sven Ungruhe
Telefon: +49 201 102-1167
Fax: +49 201 102 1102-181
Mobil: +49 177 434 47 52

E-Mail: sven.ungruhe@gfkl.com
Webseite: www.payprotect.de

Shopware meets GFKL

GFKL – Wachstumsstark mit führender Marktposition

  • GFKL Financial Services AG – gegründet 1992
  • Der Spezialist für modernes Forderungsmanagement
  • Der Experte im Inkasso und Forderungskauf für Handel, Banken, Versicherungen und E-Commerce
  • Bestes Servicer Rating von Standard & Poor‘s
  • „Strong, Outlook Stable“
  • Unter den Top 5 Dienstleistern in Europa
  • Zehn Mal Auszeichnung als Top Arbeitgeber
  • Umfassende Produktpalette unter Einsatz hochautomatisierter Prozesse und intelligenter IT-Inkasso-Systeme
  • Eingebunden in das führende internationale Inkasso-Netzwerk ( u. a. UK, USA, IT, FR, Japan, China)
  • Nr. 1 im Markt (non-captive)
  • Über 60 Jahre Erfahrung im Forderungsmanagement
  • 9 Unternehmen an 11 Standorten / rd. 1.000 Mitarbeiter
  • Ca. 17 Mrd. Euro Forderungsvolumen in der Bearbeitung

Payment-Spezialist GFKL PayProtect GmbH (GPP)

  • GPP ist Spezialanbieter von Forderungs- und Risikomanagement im E-Commerce
  • ihr Tätigkeitschwerpunkt liegt im Inland und im Ausland
  • ist darüber hinaus ein gefragter Payment-Dienstleister
  • ist Innovationsführer innerhalb der GFKL-Gruppe
  • ist seit fast 30 Jahren im Markt erfolgreich
  • wurde als eines der ersten Unternehmen in Deutschland von der SCHUFA als Vertragspartner zertifiziert und garantiert folglich die maximale Sicherheit im Umgang mit den aktuellen Datenschutzanforderungen

GPP Forderungsphilosophie:

Forderungsabwicklung ist primär ein wirtschaftliches und erst sekundär ein rechtliches Thema. Deswegen liegt der Fokus auf einer einvernehmlichen Lösung mit Ihrem Kunden. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der persönlichen Ansprache Ihres Kunden! Zwangsmaßnahmen sind „ultima ratio“!

E-Commerce – Eine Kernkompetenz der GFKL-Gruppe

  • Online-Händler arbeiten mit hochsensiblen, personenbezogenen Daten
  • GFKL ist Marktführer in „reputationssensiblen“ Branchen: E-Commerce, Assekuranz u. Banken
  • GFKL E-Commerce Solutions sorgen für geringe Abbruchsquoten u. steigende Verkaufszahlen
  • GFKL Fokus liegt auf modernster Technik sowie der Einhaltung des Datenschutzes

PayProtect Produktvorteile

  • Kauf auf Rechnung und ELV mit 100% Zahlungsgarantie
  • Schnelle Liquidität da 100% Zahlungseingang auf eigenem Geschäftskonto
  • Nur der „Online Shop“ erscheint in der Außendarstellung konsequenter „white label“ Ansatz
  • Individuelle Anbindung mit- und ohne Absicherung möglich
  • Sichere automatisierte Abläufe – vollautomatisiert integriert in den Online-Bestellprozess
  • Stabile IT-Infrastruktur inkl. mehrstufigen Fallbackszenarien und örtlich getrennten Rechenzentren (alle in Deutschland) garantieren höchste Systemverfügbarkeiten
  • Garantierte „High-Level-Performance“ – auch zu Lastspitzen sichern wir „schnelle“ Antwortzeiten unserer Systeme – per SLA – zu
  • 24/7 IT-Support und eigenes E-Commerce Projektmanagement-Team
  • Als Aktive Zahlartensteuerung einsetzbar

Prozess im Online-Shop / auch als Steuerungstool

  • Kein Umleiten oder Medienbruch
  • Der Checkout-Prozess bleibt in der Darstellung unverändert
  • Dank Fallbackszenario für angeschlossene Dienstleister und skalierbare Backup-Rechenzentren hochverfügbar und schnell

Forderungsmanagement

Service aus einer Hand – Kein Weiterverkauf an Drittunternehmen

  • Außergerichtliches Inkasso
  • Telefoninkasso
  • Gerichtliches Mahnverfahren
  • Zwangsvollstreckung
  • Langzeitüberwachung
  • Auslandsinkasso – weltweites Partnernetzwerk
  • Partnerschaften zu Witschaftsauskunfteien
  • Unser Fokus liegt auf den Kundenerhalt – kundenbindende Maßnahmen!
  • Perfektes Fach-Know-how in der Ansprache von Schuldnern im E-Commerce

Wrap-up: GFKL E-Commerce Solutions (GFKL ECS)

  • Abgesicherter Rechnungskauf im Angebot seit 2007
  • Keine Brand-Lösung / kein echtes Factoring
  • Konsequenter White-Label-Ansatz inkl. Reporting
  • Aktive Zahlartensteuerung
  • Inkasso bleibt inhouse – kein Forderungsverkauf an Dritte
  • Mehr als 50 namhafte Online-Shops als Kunden plus diverse kleinere Mandate

Plugin im Store erwerben

Dropshipping nach Lieferanten Cover

Dropshipping / Versandkosten nach Lieferanten

Mit diesem Plugin können Sie zusätzlich zum Hersteller auch Lieferanten im Backend hinterlegen. Jeder hinterlegte Lieferant lässt sich im Anschluss zusätzlich konfigurieren:

  • Versandkostenfrei ( Checkbox )
  • Versandkosten
  • Mindestbestellmenge bis Versandkosten ( nach Menge oder nach Preis )
  • Mindestbestellmenge die pro Lieferant bestellt werden kann.

Die Versandkosten werden im Warenkorb, Kassenprozess und in der Bestellbestätigung gruppiert ausgegeben.

Konfigurationsanleitung nach Installation des Plugins:

1. Versandkosten auf 0,00 € ( Inland ) stellen
2. Nach der Installation das Backend neu laden.
3. Unter Artikel -> SHOPSY Lieferanten alle Dropshipper / Lieferanten eintragen.
4. Unter Einstellungen -> Versandkosten -> SHOPSY Lieferanten Versandkosten jeden hinterlegten Lieferanten konfigurieren.
5. Zu jedem Artikel den passenden Lieferanten hinterlegen.

Zur Zeit ist das Plugin nur für den Inlandversand ausgelegt und kann bei positiver Resonanz erweitert werden.

Bitte beachten Sie, dass Varianten nicht berücksichtigt werden.

Plugin im Store erwerben

Anleitung ansehen

Bewertungssystem - Passform individuell konfigurierbar Cover

Bewertungssystem / Passform individuell konfigurierbar

Geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit Artikel/Produkte die sie gekauft haben beliebig zu Bewerten.
Egal ob Sie einen Textil- , Erotik- , Ersatzteile- , …. Shop besitzen, dieses Plugin lässt sich individuell und einfach anpassen.

Pluginfunktionen:

  • Texte können frei vergeben werden
  • Hintergrundfarben und Icon können frei vergeben werden
  • Kunde kann die Bewertung erst nach dem Kauf im Kundenmenü abgeben
  • Bewertungssystem kann pro Produkt freigeschaltet werden
  • Variantenbewertungen werden dem Hauptartikel zugewiesen
  • Bewertungssystem kann vielseitig eingesetzt werden
  • Auf Anfrage können wir Ihnen dieses Plugin auch individuell erweitern/anpassen

Hinweis:
Bewertungen und Einstellungen werden bei Neuinstallation des Plugins entfernt

Plugin im Store erwerben

In den Warenkorb direkt aus dem Kategorielisting Cover

In den Warenkorb direkt aus dem Kategorielisting

Zeige im Kategorie- / Produktlisting den Warenkorb Button an.
Beim betätigen des Warenkorb Buttons wird der Artikel 1 x in den Warenkorb gelegt und es öffnet sich das ( Warenkorb ) Off-Canvas Menü.

  • Warenkorb Button im Kategorie- / Produktlisting
  • Subshop fähig
  • Responsive Design
  • Automatische Anpassung der Farben ( primary color )
  • Infinite Scrolling wurde berücksichtigt
  • Wird in den Suchergebnissen angezeigt
  • Beim Variantenartikel wird der Button ausgeblendet
Shopsy Shopware lexoffice Cover

Shopware mit lexoffice verknüpfen

Die Shopware lexoffice Schnittstelle ist eine innovative Kommunikationsschnittstelle zwischen Shopware und lexoffice – der einfachen Online-Buchhaltungssoftware. Sie sparen sich die Übertragung für die Buchhaltung relevanten Informationen von Shopware in die lexoffice Software. Das Plugin übernimmt die Datenübertragung automatisch, sodass Sie in lexoffice immer auf aktuelle Daten aus Ihrem Shop zugreifen können.

Dieses Plugin übernimmt die automatische oder manuelle Datenübermittlung von Ihrem Shopware-Shop zur Online-Buchhaltungssoftware lexoffice:

  • Kundendaten
  • Bestelldaten inklusive Versandkosten

Die Shopware lexoffice Schnittstelle spart Ihnen Zeit und Aufwand, alle relevanten Informationen für die Buchhaltung mit lexoffice zusammenzutragen. Damit bündeln Sie nicht nur alle wichtigen Daten in einer Software, Sie arbeiten auch stets mit aktuellen Daten aus Ihrem Shopware Shop. Das bietet insbesondere dann einen Vorteil, wenn Sie Ihrem Steuerberater einen Zugang zu lexoffice eingerichtet haben. Dieser kann dann zügig mit den aktuellen Informationen die Buchhaltung vornehmen und prüfen.

Sie entscheiden über die Einstellungen im Plugin selber, zu welchem Zeitpunkt die Daten an lexoffice übertragen werden.